top of page
211113_Punkte1.png
SITA_Portrait-1.jpg
Blumen.png
211114_FabienneSita.png

"Travel through art

to valleys and wonders."

Autorin

Fotografin

Grafikerin

RUACH_HG.jpg
ab070724.png

MEIN NEUES BUCH

RUACH_Cover.png
RUACH_Zitata.png
RUACH–werbistdu.png

JETZT VORBESTELLEN

Für alle Vorbestellungen bis zum 06.07.24 gibt es eine persönliche Postkarte dazu.

INSPIRATION AUS DEM BUCH

Fernsehsendung "Fenster zum Sonntag"

Krebs! Die Diagnose ihrer Schwägerin ist für Fabienne Sita ein Schock. Ihr Vater ist bereits an Krebs verstorben. «Ich hasste Krankenhäuser. Allein der Gedanke an sterile Räume, Schläuche, piepende Maschinen und Ärzte mit Mundschutz lösten Panik aus. Spitäler haben mir nur Leid und Tod gebracht.»

Und so ist es auch dieses Mal: Entgegen allen Hoffnungen stirbt ihre Schwägerin. Und mit ihr etwas in der Fotografin, Grafikerin und Autorin. «Ihr Tod mit 35 Jahren war das Schmerzhafteste, das ich je erlebt hatte. Mein Glaube an Gott und mein Herz zerbrachen komplett.»

Predigt im ICF München

Was machst du, wenn du dich verhört hast, wenn es um alles geht? 

Eine Predigt von Frauke Teichen und Fabienne Sita zum Thema "Wenn Gott spricht - gehört oder verhört"

Fabienne Sita erzählt in dieser Predigt sehr ehrlich von einer Situation, in der sie sich verhört hat und wie der Schmerz von dem "verhören" sie doch sehr viel näher an Gottes Herz gebracht hat, als sie sich je vorstellen konnte.

Interview im ICF München

Tobias Teichen, Frauke Teichen und Fabienne Sita in einem Gespräch mit Konstantin Fritz über Herausforderungen, Leid und Schmerz.

 

Nicht immer ist dieser Schmerz ausgelöst durch einen Verlust von geliebten Menschen, sondern oft erleben wir seelischen Schmerz, der uns genauso Leben raubt, wie wenn jemand von uns geht. 

Ein Interview zum Thema Schmerz und wie dieser dich stärker machen kann.

Asche und Eden  | Buchtrailer

211113_Punkte1.png

Kontakt

Vielen Dank für deine Nachricht!

bottom of page